k-DSC 0027-001
k-IMG 3207 Cut
426647 1 articlepopup dsc9094
k-IMG 1565-001
k-19097
k-IMG 3478-001
k-IMG 2782
k-IMG 2766
k-IMAG0042-001
k-426651 1 articlepopup dsc9105
k-IMG 4376 2
Technische Hilfe - T1
Einsatzart: Technische Hilfe - T1
Kurzbericht: Wasserschaden
Einsatzort: Hoppstädten-Weiersbach, Dickendörn
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Mittwoch, 03.01.2018, um 07:48 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 12 Min.
Mannschaftsstärke: 15
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
  • Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach
  • FEZ Birkenfeld


Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach:

HLF 20/16    HLF 20/16 LF 8    LF 8 SW 2000    SW 2000 MZF 1    MZF 1 MTF    MTF
Einsatzbericht:

Auf dem Rückweg aus Gimbweiler kam die nächste Einsatzmeldung, Wasserschaden im Ortsteil Weiersbach. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde bei der Erkundung ein vollgelaufener Keller festgestellt. Die Wassermengen konnten jedoch schnell beseitigt werden und die Einsatzkräfte konnten nach dem dritten Einsatz für diesen Tag zurück ins Gerätehaus fahren. Dort wurde noch ein Weile die Bereitschaft auf Grund des Sturmes aufrechterhalten. Diese konnte wiederum nach einiger Zeit aufgelöst werden, da der Sturm keine weiteren Schäden im Einsatzgebiet der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach anrichtete.

Letzte Einsätze

Gemeldeter Wohnungsbrand

24.07.2020 um 21:07 Uhr
zum Bericht

PKW Brand

18.07.2020 um 13:42 Uhr
zum Bericht

Ausgelöster Rauchmelder

02.07.2020 um 16:07 Uhr
zum Bericht

Login Mobil