k-IMG 3478-001
k-19097
k-IMG 3207 Cut
426647 1 articlepopup dsc9094
k-DSC 0027-001
k-426651 1 articlepopup dsc9105
k-IMG 2766
k-IMAG0042-001
k-IMG 1565-001
k-IMG 2782
k-IMG 4376 2
Technische Hilfe - T2
Einsatzart: Technische Hilfe - T2
Kurzbericht: Abgestürzte Person
Einsatzort: Ellweiler, Feldspatwerke
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Dienstag, 03.04.2018, um 23:14 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 46 Min.
Mannschaftsstärke: 22
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
  • Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach
  • Feuerwehr Birkenfeld
  • Feuerwehr Ellweiler
  • Feuerwehr Brücken
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Wehrleiter VG Birkenfeld
  • FEZ Birkenfeld


Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach:

HLF 20/16    HLF 20/16 LF 8    LF 8 TLF 8/18    TLF 8/18 MTF    MTF
Einsatzbericht:

Eine Person stürzte in Ellweiler in den Feldspatwerken einen zirka 20 Meter tiefen Abhang hinunter. Die Feuerwehren des Ausrückebereiches 6 (Ellweiler, Brücken, Meckenbach und Achtelsbach), Hoppstädten-Weiersbach und im Laufe des Einsatzes die Feuerwehr Birkenfeld wurden daraufhin alarmiert um den jungen Mann aus seiner misslichen Lage zu retten. Unverletzt wurde der junge Mann durch die Facheinheit TH Absturz der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach gerettet und danach durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Letzte Einsätze

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

22.04.2022 um 01:53 Uhr
zum Bericht

Flächenbrand

19.04.2022 um 14:38 Uhr
zum Bericht

Person in Zwangslage

18.04.2022 um 02:47 Uhr
zum Bericht

Login Mobil