426647 1 articlepopup dsc9094
k-IMAG0042-001
k-IMG 4376 2
k-IMG 2766
k-IMG 3207 Cut
k-IMG 1565-001
k-426651 1 articlepopup dsc9105
k-19097
k-IMG 2782
k-IMG 3478-001
k-DSC 0027-001
Brandeinsatz - B3
Einsatzart: Brandeinsatz - B3
Kurzbericht: Brand eines Pferdestalls
Einsatzort: Gollenberg
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Montag, 08.06.2015, um 18:20 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 10 Min.
Mannschaftsstärke: 26
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
  • Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach
  • Feuerwehr Birkenfeld
  • Feuerwehr Oberhambach
  • Feuerwehr Niederhambach
  • Feuerwehr Schwollen
  • Feuerwehr Rinzenberg
  • Feuerwehr Ellenberg
  • Feuerwehr Gollenberg
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Kreisfeuerwehrinspekteur
  • VG Wasserwerke
  • Wehrleitung VG Birkenfeld


Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach:

HLF 20/16    HLF 20/16 LF 8    LF 8 TLF 8/18    TLF 8/18 SW 2000    SW 2000 MTW    MTW
Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der VG Birkenfeld wurden durch die Leitstelle Bad Kreuznach zu einem Brand einer Pferdestallung in Gollenberg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort wurde die Meldung, dass das Gebäude in Vollbrand stünde, bestätigt. Die Feuerwehr Birkenfeld, welche als erste am Einsatzort eintraf, begann sofort mit den Löscharbeiten und stellte mit dem AB-TWS (Abrollbehälter Tank-Wasser-Schaum) die Löschwasserversorgung sicher. Der SW 2000 der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach verlegte zwei Schlauchleitungen in die Ortsmitte zum Fahrzeug der Feuerwehr Oberhambach welches dort an einem Hydranten eine 2. Wasserentnahmestelle eingerichtet hatte, da auf Grund des klein dimensionierten Wassernetzes in Gollenberg eine Versorgung über den Hydranten an der Einsatzstelle nicht gewährleistet war. Zur Sicherung der Wasserversorgung wurden die Verbandsgemeinde Wasserwerke ebenfalls frühzeitig zur Einsatzstelle geordert. Die restlichen Kräfte der Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach konnten nach einem kurzen Aufenthalt im Bereitstellungsraum diesen wieder verlassen, nachdem sich der Brand unter Kontrolle befand.

Letzte Einsätze

Explosion

01.05.2024 um 03:07 Uhr
zum Bericht

Brand eines Anhängers

29.04.2024 um 22:05 Uhr
zum Bericht

Gebäudebrand

27.04.2024 um 07:43 Uhr
zum Bericht

Login Mobil